Roland Berger Holding GmbH
1359
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-1359,page-child,parent-pageid-1113,bridge-core-3.0.3,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-28.9,qode-theme-bridge,qode_advanced_footer_responsive_1000,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive

 

Roland Berger Holding GmbH

Kunde: Roland Berger Holding GmbH
Branche: Unternehmensberatung
Mitarbeiter: ca. 3000
Standort: München (Hauptsitz)
Standorte: ca. 40 weltweit

Roland Berger Holding GmbH

Roland Berger ist eine internationale Unternehmensberatung mit Hauptsitz in München. Das Unternehmen berät seit der Gründung 1967 führende Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie öffentliche Institutionen zu Themen wie Führungs- und Geschäftsmodell, innovative Prozesse und Services, Mergers & Acquisitions sowie Private Equity, Restrukturierung und beim Management großer Infrastrukturprojekte (seit 1969 auch international). Roland Berger engagiert sich auch auf nationaler und internationaler Ebene in zahlreichen sozialen Initiativen und pro-bono-Projekten.

Ausgangssituation

Vor der Projektdurchführung wurde für die Verwaltung der Endgeräte eine Ivanti DSM Infrastruktur zur automatisierten Installation und Softwareverteilung eingesetzt. Aufgrund der fehlenden Cloud-Komponenten mussten in allen Standorten eigene lokale Depot-Server vorgehalten werden. Der Kunde entschied sich nach einem PoC für den Einsatz von MECM und dem cloudbasierten Microsoft Dienst Endpoint Manager (aka Intune).

Zielbild

  • Transformation der DSM Umgebung in eine hybride MECM (Microsoft Endpoint Configuration Manager ) und Microsoft Endpoint Manager Umgebung

Aufgaben im Projekt von zbits

  • Review der DSM Umgebung für die Planung des Zielbildes
  • Konzeption MECM Infrastruktur
  • Konzeption M365 Endpoint Manager (Intune)
  • Automatisierte Betriebssysteminstallation (MECM)
  • Paketierung von Software
  • Konzeption Windows 10 Client
    • Configuration Guide
  • Migrationskonzept Windows 10 auf Windows 11

Tools/Software die im Projekt zum Einsatz kamen

  • Microsoft Endpoint Configuration Manager
  • M365 Endpoint Manager
  • SharePoint Lists
  • PowerShell
  • Lösung zur automatisierten Namensvergabe während der Betriebssysteminstallation

Projektergebnis – Nutzen für den Kunden

  • Einsparung von Kosten durch vollständige Automation des Installationsprozesses
  • Verbesserte Sicherheit der Endgeräte
  • Einfache Verwaltung von allen Endgeräten

Ähnliche Herausforderungen?

Wir stehen wir Ihnen bei der Lösungsfindung zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns.